Schüssler-Salze

Das Gleichgewicht halten

Gesund werden und gesund bleiben – ein Wunsch, den viele von uns teilen. Und viele unter uns sind bereit, einiges dafür zu tun, z. B. durch ausgewogene Ernährung und ausreichende Bewegung. Und dennoch - oft wird unser gesundheitliches Gleichgewicht gestört, Krankheiten entstehen.


Das Gleichgewicht wiederherstellen

Hier setzt die bahnbrechende Entdeckung Dr. Schüßlers an: Krankheiten entstehen, wenn der Mineralstoffhaushalt der Zellen gestört ist.
Nach Dr. Schüßler kann durch die Zuführung bestimmter Mineralsalze, die auch in natürlicher Weise im Körper vorkommen, der Mineralstoffhaushalt der Zellen reguliert werden – das Gleichgewicht wird wiederhergestellt. Und alltägliche Beschwerden und Krankheiten sind schnell wieder vergessen.


Der sanfte Weg der Mineralsalze

Es ist schon faszinierend, was Mineralsalze alles können. Sie beeindrucken uns nicht nur durch ihre Schönheit, sondern Dr. Schüßler hat mit ihnen ein konsequent einfaches, aber doch so wirkungsvolles Naturheilverfahren geschaffen. Mit den Dr. Schüßler Salzen können eine Vielzahl von alltäglichen Beschwerden und Krankheiten wirksam und zugleich nahezu ohne Risiken behandelt werden: Mineralsalze für Ihre Gesundheit. Damit Sie gesund werden und gesund bleiben.


Seit mehr als 100 Jahren bewährt, doch aktuell wie nie zuvor

Bereits vor weit mehr als 100 Jahren halfen 12 verschiedene Mineralsalze vielen Menschen.
Gutes setzt sich durch: Heute sind die Schüßler-Salze gefragter denn je. Erfolg spricht sich eben herum. Der Kreis der Menschen, die auf die Heilwirkung der Schüßler-Salze vertrauen, wird immer größer. Begleiten Sie uns auf den folgenden Seiten durch die faszinierende Welt der Mineralsalze und entdecken Sie ihr heilendes Prinzip für sich und Ihre Gesundheit.


Groß im Kleinen

Mineralsalze sind Bestandteile unserer Zellen und für ihre Funktion unentbehrlich. Fehlen unserem Körper Mineralstoffe, kommt es zu Störungen der Zellfunktionen.
Dr. Schüßlers Gedanke: Mineralsalze sind zwar in unserer Nahrung vorhanden, doch gelangen sie häufig nicht dorthin, wo sie in unserem Körper gerade benötigt werden.
Um diese Verteilungsstörung zu beheben, bereitete Dr. Schüßler die Mineralsalze so auf, dass sie für die Körperzellen zugänglich sind. So können sie die chemischen Abläufe in den Zellen wieder normalisieren.


Heilsam in der Wirkung

Dr. Schüßler gründete seine Therapie auf insgesamt 12 Mineralsalze, die er als „Funktionsmittel“ bezeichnete. Der Grund hiefür: Sie erfüllen wesentliche Funktionen in unserem Körper und sind geeignet, eine Vielzahl von Funktionsstörungen zu beseitigen.


Mobilisierung der Selbstheilungskräfte

Die therapeutische Wirkung, die den Dr. Schüßler Salzen zugeschrieben wird, ist weitreichend. Sie können Fehlfunktionen des Organismus normalisieren, bestimmte Körperfunktionen anregen oder regulieren. Die Dr. Schüßler Salze helfen dem Körper, sich selbst zu helfen. Schonend, sanft und nahezu ohne Risiken werden die Selbstheilungskräfte mobilisiert.


Wichtig:

Damals wie heute müssen Dr. Schüßler Salze homöopathisch aufbereitet („potenziert“) sein, um ihre Wirkung im Sinne Schüßlers entfalten zu können. Dies erkennen Sie an der Angabe der Potenz D3, D6 oder D12 auf der Verpackung. So hergestellte Mineralsalze sind apothekenpflichtige Arzneimittel – es gibt sie ausschließlich in Ihrer Apotheke.