Inkontinenzversorgung

 

Ein Stück Lebensqualität zurück – Inkontinenzprodukte aus Ihrer Rats-Apotheke

 

Inkontinenz, die Unfähigkeit Harn und Stuhl willentlich zu entleeren, ist auch in der heutigen Zeit noch ein Tabuthema. Viele Menschen, die von Inkontinenz betroffen sind, verschweigen dies selbst ihrem Hausarzt und versäumen so die Möglichkeit einer Behandlung oder Information über Hilfsmittel. Dadurch fühlen sie sich belastet und können häufig nicht oder nur eingeschränkt am gesellschaftlichen Leben teilnehmen.

 

Was also tun?


Auch wenn´s schwer fällt, überwinden Sie sich selbst und fragen Sie uns. Wir sind Fachleute auf dem Gebiet Versorgungshilfsmittel, saugende Einlagen und Windelhosen. Wir beraten Sie diskret, verständnisvoll und kompetent und finden sicher auch eine Lösung für Ihr Anliegen.

 

Unser Service für Sie


Informationsmaterial sowie kostenlose Muster und beraten Sie in allen Fragen rund um die Anwendung. In aller Ruhe können Sie dann zu Hause probieren, testen, sich für das Produkt Ihrer Wahl entscheiden.

Auch in Fragen der Abrechnung mit der Krankenkasse stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.